Green Screen Wizard Software

Andere zu überraschen ist ganz einfach

Aufklapp-Schirm (Popup-Screen)

Dieser tragbare Schirm ist ideal für die Verwendung mit dem Green Screen Wizard. Er ist kostengünstig, einfach zu verwenden, leicht, und er lässt sich leicht verstauen. Wo immer sie ihn brauchen, kann er mit wenigen Handgriffen mühelos aufgeklappt werden.

Sie müssen den Green Screen lediglich aus der bequemen Tragetasche herausnehmen und auseinanderklappen - und schon klappt er selbstständig auseinander!

Text eingeben

Dieser tragbare Schirm ist perfekt, denn er hält sich selbst offen. Sie müssen ihn nur irgendwo dagegenlehnen. Sie brauchen keinen Rahmen mit einem Stativ und Klammern, um ihn straff zu halten. Der Rahmen spannt das Material automatisch und verhindert große Falten, die nur schwer zu entfernende Schatten erzeugen würden. Das Material ist sehr dünn, daher lehnen Sie den Schirm besser gegen eine massive Wand, nicht vor ein Fenster.

Übertragen Sie Ihre Fotos einfach in den Green Screen Wizard und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!


Wenn Sie fertig sind, falten Sie den Green Screen einfach wieder wie auf den unten gezeigten Fotos zusammen und verstauen ihn wieder in seiner Tragetasche - einfacher geht‘s nicht!

Anleitung um den Green Screen wieder zusammen zu falten

Schritt 1: Halten Sie den Schirm waagrecht und verdrehen Sie ihn zu sich hin und formen Sie mit der oberen und der unteren Kante jeweils einen Kreis.

Schritt 2: Kippen Sie den oberen Kreis, den Sie gerade geformt haben von sich weg und und drehen Sie ihn solange weiter von sich weg, bis Sie ihn auf den unteren Kreis drauflegen können.

Schritt 3: Zum Schluss stecken Sie den zusammengeklappten Schirm wieder in die Tragetasche zurück.

Dieser praktische Helfer ermöglicht es Ihnen, mit wenigen Handgriffen en Foto-Set praktisch überall auf- und auch wieder abzubauen. Dadurch dass die Handhabung so einfach ist, erweitern Sie die Zahl der Möglichkeiten praktisch beliebig.

Falls Sie Probleme haben, Ihren Green Screen zusammen zu falten, hilft Ihnen sicher dieses kleine Video weiter.